Monat: März 2021

Landratskandidat Marco Prietz bietet Sprechstunde online und am Telefon

Am 29. März 2021 macht CDU-Landratskandidat Marco Prietz von 15:00 bis 17:00 Uhr telefonisch eine Bürgersprechstunde. Unter 04261/3815 ist er in der CDU-Kreisgeschäftsstelle in Rotenburg erreichbar. Am 1. April 2021 um 19:00 Uhr führt Prietz eine Online-Sprechstunde per Live-Video auf seinem Facebook-Auftritt durch. Eine Anmeldung ist jeweils nicht erforderlich.

„Moralisch absolut daneben“ – CDU-Landratskandidat Marco Prietz über die Masken-Affäre der Union

von Michael Krüger, Rotenburger Kreiszeitung vom 08.03.2021 Rotenburg/Bremervörde – Geld machen in der Pandemie als Bundestagsangeordneter mit dem fragwürdigen Geschäft um Corona-Masken? Marco Prietz ist stinkwütend. Der CDU-Kreistagsfraktionschef und Landratskandidat seiner Partei hat am Wochenende in sozialen Netzwerken in scharfen Tönen das Verhalten seiner „Parteifreunde“ im Bundestag, Nikolas Löbel und Georg Nüßlein, scharf kritisiert. Der …

„Moralisch absolut daneben“ – CDU-Landratskandidat Marco Prietz über die Masken-Affäre der Union Weiterlesen »

Kinderbetreuung trotz(t) Corona

Seit dem 8. März befinden sich die Kindertagesstätten in Niedersachsen wieder im Regelbetrieb. Damit erhalten nach über zwei Monaten Notbetreuung wieder alle Kinder ein Betreuungsangebot. CDU-Kreistagsfraktionschef und Landratskandidat Marco Prietz erkundigte sich auf seiner Zuhör-Tour durch den Landkreis in den Einrichtungen der Gemeinde Kirchwalsede, wie diese besondere Zeit gemeistert wird. In Begleitung von Bürgermeisterin Ursula Hoppe bekam Prietz von Kindergartenleiterin Heidrun Böhling und Krippenleiterin Katja von …

Kinderbetreuung trotz(t) Corona Weiterlesen »

Wohlfühlen im Alter – Kandidaten besuchen Diakonie Sozialstation Scheeßel-Fintel

Die Zuhörtour des Landratskandidaten Marco Prietz fand in der Gemeinde Scheeßel zusammen mit der Bürgermeisterkandidatin Ulrike Jungemann statt. Wie geht es den Pflegeeinrichtungen in der Pandemie Zeit und welche Einschränkungen erfahren sie? Darüber informierten sich die beiden in der Sozialstation Scheeßel-Fintel. Nach Aufsetzen der FFP2-Maske, Hände desinfizieren und Fieber messen, begrüßten Geschäftsführung Marianne Kuhn und …

Wohlfühlen im Alter – Kandidaten besuchen Diakonie Sozialstation Scheeßel-Fintel Weiterlesen »

X