Monat: November 2020

Gemeinden entlasten – Familien stärken!

Die Kreistagsgruppe CDU, WFB und FDP hat für die Sitzung des Finanzausschusses am 8. Dezember einen Kompromissvorschlag zum Ausgleich der Finanzen von Landkreis und Gemeinden vorgelegt. Der Antrag sieht eine Senkung der Kreisumlage von 46,5 auf 45 Hebesatzpunkte sowie insgesamt 3 Mio. Euro jährlich zusätzlich für den Betrieb der Kindertagesstätten vor. Mit diesem Vorschlag werden …

Gemeinden entlasten – Familien stärken! Weiterlesen »

Leben retten – Ersthelfer stärken!

Die Kreistagsgruppe CDU, WFB und FDP hat beantragt, dass der Landkreis Rotenburg (Wümme) die Anschaffung und den Betrieb von rund um die Uhr zugänglichen Automatischen Defibrillatoren finanziell fördert. Auch soll der kreisweite Ausbau des Projekts „Mobile Retter“ vorangetrieben werden, sobald die Corona-Pandemie die entsprechende Schulung der Helfer wieder ermöglicht. „Ersthelfer können im Ernstfall Leben retten. …

Leben retten – Ersthelfer stärken! Weiterlesen »

X