Leben retten – Ersthelfer stärken!

Die Kreistagsgruppe CDU, WFB und FDP hat beantragt, dass der Landkreis Rotenburg (Wümme) die Anschaffung und den Betrieb von rund um die Uhr zugänglichen Automatischen Defibrillatoren finanziell fördert. Auch soll der kreisweite Ausbau des Projekts „Mobile Retter“ vorangetrieben werden, sobald die Corona-Pandemie die entsprechende Schulung der Helfer wieder ermöglicht. „Ersthelfer können im Ernstfall Leben retten. …

Leben retten – Ersthelfer stärken! Weiterlesen »